Die letzten Einsätze

02.06.2018
Brandeinsatz
Brennt Frachtschiff
01.06.2018
Hilfeleistung
Gegenstand auf Fahrbahn
01.06.2018
Hilfeleistung
Unterstützung Rettungsdienst

Nächsten Termine

Anmeldung


Hilfeleistung
Kurzbericht: 2 Personen im PKW eingeschlossen
Einsatzort: BAB3, KM 145,5, Richtung Frankfurt
Alarmierung: Alarmierung per Melder am Samstag, 21.09.2013, um 09:30 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 30 Min.
Einsatzfahrzeuge:

HTLF
HTLF

Einsatzbericht:

Kurz vor unserer Samstagsübung wurden wir auf die A3 gerufen, da dort 2 Personen im Fahrzeug eingeschlossen waren. Eine Polizeistreife wollte ein Fahrzeug, besetzt mit 2 Frauen, aus der Baustelle schleppen, vermutlich um schnellstmöglich wieder alle Fahrspuren für den Verkehr frei zu machen. Beim Abschleppen rastete aber beim Fahrzeug der beiden Frauen das Lenkradschloß ein, worauf der PKW nach rechts von der Fahrbahn abkam, die dort beginnende Leitplanke hinauf fuhr und auf der Leitplanke zum Stehen kam. Die Fahrerin konnte aufgrund der Schräglage die Tür nicht mehr öffnen und die Beifahrerin war wegen eines eingegipsten Beines stark behindert. Wir sicherten das Fahrzeug zunächst mit dem Stab-Fast System gegen Umstürzen, dann trennten wir die Leitplanke auf und ließen das Fahrzeug dann vorsichtig mit der Seilwinde des HTLF ab, bis es wieder auf allen vier Rädern stand. Danach konnte die Frauen unverletzt das Fahrzeug verlassen. Die A3 musste für die Bergung ca. 60 Minuten voll gesperrt werden  

Einsatzfotos:

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
Samstag, 21.Jul. 03:45 bis Samstag, 21.Jul. 04:45
Von Südwesten ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7).
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/07/2018 - 03:42 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!