Die letzten Einsätze

21.09.2018
Hilfeleistung
Türöffnung
19.09.2018
Fehlalarm
Brandgeruch kein Rauch sichtbar
18.09.2018
Hilfeleistung
Verkehrsunfall eingeklemmte Personen

Nächsten Termine

Anmeldung

Aktivitäten und Ehrungen beim Feuerwehrverein 

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Michael Hoffmann erinnerte in seinem Bericht über vielfältige Aktionen und Hilfen des Vereins im vergangenen Jahr. So beim Grillfest der Jugendwehr, bei der Kerb in Königshofen, die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Ingelheim, Besuche, Gratulationen und Präsente für Hochzeiten und Geburtstagen. Wie zum 80. bei Waldemar Eichhorn oder dem 85. Geburtstag von Helmut Wicht und Gerhard Dörr. Finanziell unterstützt wurde die Kinderwehr mit Material für den Anhänger, die Einsatzabteilung mit Rettungsdummies, Feuerwehrjacken und Ausstattungen der Sani-Kästen. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen, die den Verein mit ihrer Arbeitskraft unterstützt hatten, ob beispielsweise beim Aufräumen des Gerätehauses oder der Bewirtung. Ebenfalls für die gute Zusammenarbeit im Vorstand und mit dem Feuerwehrausschuss. 

Kassierer Michael Marzchinke schilderte Einnahmen und Ausgaben der Vereinskasse und konnte über eine positive Bilanz des letzen Jahres berichten. Die Kassenprüfer Michael Felber und Christopher Dörr haben die Finanzen geprüft, die korrekten Buchungen bestätigt und keine Beanstandungen gesehen. Ihrem Antrag auf Entlastung des Vorstandes haben die Mitglieder einstimmig entsprochen. Zu  Kassenprüfern für 2018 wurden Michael Felber und Manuela Bergmann gewählt. 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2018 des Feuerwehrvereins

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN
Sonntag, 23.Sep. 13:00 bis Sonntag, 23.Sep. 20:00
Ein Sturmtief zieht am Sonntag über die mitlleren Landesteile Deutschlands hinweg ostwärts. Dabei kommt es an der Südflanke des Tiefs verbreitet zu schweren Sturmböen (Bft 10, um 95 km/h). Bei Passage der zugehörigen Kaltfront sind auch orkanartige Böen (Bft 11, um 110 km/h) wahrscheinlich. Dies ist ein Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit. Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter http://www.wettergefahren.de oder in der WarnWetter-App.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 23.Sep. 06:00 bis Sonntag, 23.Sep. 15:00
Es treten oberhalb 400 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
Sonntag, 23.Sep. 08:16 bis Sonntag, 23.Sep. 18:00
Es tritt Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 25 l/m² und 40 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 50 l/m² erreicht.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 23.Sep. 06:00 bis Sonntag, 23.Sep. 15:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23/09/2018 - 08:59 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!