Die letzten Einsätze

13.01.2019
Hilfeleistung
Sturmschaden
10.01.2019
Hilfeleistung
Verkehrsunfall eingeklemmte Person
09.01.2019
Brandeinsatz
LKW Brand

Nächsten Termine

Anmeldung


Hilfeleistung
Kurzbericht: Einsatz Höhenrettung bei Suizid Versuch
Einsatzort: Schlangenbad-Wambach
Alarmierung: Alarmierung per Melder am Freitag, 26.08.2011, um 13:41 Uhr
Einsatzdauer: 6 Std. 39 Min.
Einsatzfahrzeuge:

GW-L
GW-L Florian Niedernhausen 3/64

Einsatzbericht:

Die Höhenrettung wurde alarmiert, da in Schlangenbad Wambach eine Person sich im dortigen Steinbruch das Leben nehmen wollte. Nach langwierigen Verhandlungen von über 4 Stunden, musste die Person in einer Art Notfallrettung ca. 30 Meter im Steinbruch abgeseilt werden. Die Person wurde dann Polizei und  Rettungsdienst übergeben. Der Höhenretter zog sich bei der Notfallrettung leichte Verletzungen zu.  

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Donnerstag, 17.01. 21:36 bis Freitag, 18.01. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Donnerstag, 17.01. 12:00 bis Freitag, 18.01. 07:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Donnerstag, 17.01. 18:00 bis Freitag, 18.01. 15:00
Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Freitag, 18.01. 00:00 bis Freitag, 18.01. 10:00
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/01/2019 - 00:20 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!