Die letzten Einsätze

22.02.2019
Hilfeleistung
VU auslaufende Betriebsstoffe
18.02.2019
Fehlalarm
Person in Bach
11.02.2019
Fehlalarm
Gasgeruch

Nächsten Termine

27 Mär 2019
17:30 - 18:30
Einkleiden & Stationsausbildung
29 Mär 2019
18:00 - 19:30
Theoretische Ausbildung
29 Mär 2019
20:00 -
Gem. JHV aller Wehren in Niederseelbach
05 Apr 2019
18:00 - 19:30
FwDV 3
05 Apr 2019
20:00 -
Kartenkunde / Funk

Anmeldung

20111105 bild1

Übung Technische Hilfe "LKW Rettung". Am Samstag, den 5. November 2011 trafen sich um 11:00 Uhr die Mitglieder der Einsatzabteilung der Feuerwehr Niedernhausen um eine ganztägige Übung zum Thema "Rettung von Personen aus LKW's" abzuhalten. Dazu wurden von der Firma Mercedes-Benz  2 original Fahrerhäuser kostenfrei zur Verfügung gestellt....

 

 

Unter der Führung der Kameraden Matthias und Thomas Derstroff, sowie des Wehrführers Andreas Henning wurden vor dem Mittagessen zunächst die theoretischen Kenntnisse der LKW Rettung erweitert. Gegenüber einer herkömmlichen Rettung aus einem PKW, befinden sich eingeklemmte Personen eines LKW in einer Höhe, die den Einsatz von Spezialgeräten nötig macht. Auch die heutige Ausstattung der LKW's mit pneumatischen Luftfederungen, Höhenverstellungen des Fahrersitzes und des gesamten Fahrzeuges benötigen dabei besondere Beachtung. Bei einem Auffahrunfall, wie er heute sehr häufig auf Autobahnen vorkommt, besteht ausserdem die Gefahr, dass das Fahrerhaus, welches nur an 4 Stellen mit dem Rahmen verbunden ist, abreißt und somit ungesichert auf dem Rahmen aufliegt.

Nach dem Mittagessen konnten die theoretischen Kenntnisse dann in die Praxis umgesetzt werden. Dazu wurden der Wehr von der Fa. Mercedes-Benz zwei original Fahrerhäuser zur Verfügung gestellt. Es wurden die verschiedenen Schitttechniken, der Einsatz der Rettungszylinder und die Rettung der Verletzten aus dem Fahrerhaus geübt. Um die Höhe zur Rettung eines Unfallopfers aus einem Fahrerhaus zu erreichen, konnte eine Gruppe die Rettungsplattform einsetzen, während die zweite Gruppe auf alternative Methoden zurückgreifen musste und sich der Ladebordwand des Gerätewagen Logistik bediente.

20111105 bild1

20111105 bild2 

Es wurde auch der Einsatz von anderen Rettungsgeräten, wie der Rettungssäge, Blechaufreißer usw. geübt.

20111105 bild3

Gegen 16:00 Uhr wurde die Übung beendet.

Es war für alle Beteiligten ein sehr lehrreicher Samstag.

 

Zur Bildergalerie

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23/03/2019 - 11:12 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!